Matthias Trenkle  >> PR | Öffentlichkeitsarbeit | Kommunikation

LEISTUNGEN

Schauen Sie bitte einmal auf das Bild oben.
Wie viele Arten Minze es gibt.
Welche ist die beste?

Ich weiß es nicht.


Was ich bin

Ich bin ein Dienstleister für Pressearbeit und Kommunikation. Auch hier gibt es viele Varianten, diese Arbeit zu verstehen.

Mein Kerngebiet ist die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für kleine und mittlere Unternehmen - gerne auch Start-ups. Es geht um Wirtschaftskommunikation, aber nicht ausschließlich. Auch Stiftungen und gemeinnützige Organisationen passen zu meinem Naturell.

Meine Kunden wünschen sich umfassende Beratung, wie sie sinnvoll in die Presse kommen können. Sie erwarten eine Strategie und ein Konzept. Danach einen klaren Plan für die Umsetzung.

Manchmal läuft etwas schief. Dann bin ich zur Stelle und versuche zu moderieren, zwischen Medien und Kunde. 


Was ich tue

Am Anfang steht immer eine Geschichte, die erzählt werden kann. Dazu müssen Sie als Kunde und ich als Dienstleister uns unterhalten. Und wir sollten uns verstehen.

Daraus mache ich eine Geschichte, welche die Medien verstehen. Mit Medien meine ich die Presse (Print & Online), das Radio, das Fernsehen und die neuen Medien.

Ich arbeite vorzugsweise mit deutschsprachigen Medien von lokal bis national - ggf. auch international.

Häufig starten wir mit einem einzelnen, konkreten Projekt. Daraus kann später eine größer angelegte Kampagne werden.


Wie ich es mache

Ich arbeite nicht mit PR-Bausteinen oder vorgefertigten Textblöcken. Bei mir ist jedes Projekt ein Einzelstück. Ich bringe die lange Erfahrung mit, wie Medien funktionieren und was Medien benötigen. Das bestimmt mein Handeln. Und ich sehe mich mit meiner Arbeit in einer dreistufigen Verantwortung:

  • gegenüber dem Kunden
  • gegenüber den Journalisten
  • gegenüber dem Publikum der Medien


Was es kostet

In der Regel bin ich ein moderner "Tagelöhner" - ich arbeite auf Basis eines Tageshonorars. In besonderen Fällen kann auch ein pauschaler Auftrag vereinbart werden. 

Im Vordergrund steht für mich:

  • Wie lautet die genaue Aufgabe der Öffentlichkeitsarbeit?
  • Was ist Ihr konkretes PR-Ziel?
  • Welchen Zeitrahmen gibt es dafür?

 

Wenn Sie diese drei Fragen beschäftigen, dann sollten wir uns unterhalten.

☼  ☼  ☼  ☼  ☼